Society Caramulo, SA

Die Gesellschaft Caramulo ist verantwortlich für die Entwicklung, dass die Caramulo erzeugt, wie es heute bekannt ist.

Gegründet im Jahre 1920 von Jerónimo de Lacerda zusammen mit anderen Würdenträgern wurde Caramulo Gesellschaft mit dem Zweck des Gebäudes ein großes Hotel für Rekonvaleszenten, dass dieses Hotel wäre im Jahre 1922 geöffnet gegründet.

Später wird das Caramulo eine hochmoderne Anlage Sanatorium geworden. All dies unter der Leitung des Unternehmens Caramulo, die Jahr für Jahr, wodurch er die nötige Infrastruktur für diese Plattform wurde nie aufgehört hat, entwickelt sich weiter.

Heute, mehr als 80 Jahre nach ihrer Gründung bleibt die Society of Caramulo aufmerksam auf die Zukunft, Bau, Entwicklung und Innovation in all Ihren Bemühungen.

Die Caramulo


Im Zentrum von Portugal, ist Caramulo in einer ausgezeichneten Lage, nur wenige Gehminuten von großen und mittleren Städten wie Lissabon, Porto, Coimbra und Salamanca.

Teil einer großen Grünfläche und natürlich, hat das Dorf Caramulo große Ausgewogenheit und städtische Ästhetik, mit großen Gärten und Parks entlang der Alleen. All dies gepaart mit seiner Luft-, Wasser-und Unterhaltungsmöglichkeiten wie das Museum Caramulo Ursachen Caramulo wird zunehmend ein touristisches Paradies für in-und ausländischen.

Die Caramulo beherbergt auch andere große Projekte in den Bereichen Tourismus und die Wirtschaft des Hotel-und Caramulo Nutroton SGPS.

The Heritage


Die Gesellschaft verfügt über ein reiches Erbe Caramulo, über mehr als 80 Jahren ihrer Tätigkeit und Entwicklung erworben.

Das Unternehmen hat jetzt Federn, Rohren und Wasserleitungen, die die umliegenden Flächen, Gebäude und Wohnungen, Hospize und ein großes Grundstück für den Bau liefern.

All dies ist in einem denkmalgeschützten Projekt für die Zukunft untergebracht, um das Wohl der Menschen dienen, sowie die Modernisierung und Schaffung von Mehrwert für die Region und Portugal.

Die Zukunft


Die Gesellschaft wurde in Caramulo Vorstellung von der Zukunft geschaffen und hält bis heute haben die gleiche Vision und Energie des Motors.

Mit dem Beitritt seiner Ressourcen für seine privilegierte Erbe, entwickelt das Unternehmen mehrere Großprojekte, sowohl in der Gastronomie und Gesundheit.

Darüber hinaus ist das Unternehmen noch Caramulo, um eine Reihe neuer Projekte in anderen Bereichen zu fördern, immer mit Blick auf die Ergänzung der bestehenden Bedürfnisse in der Region.

Kontakte

Society of SA Caramulo

Jerome Avenue de Lacerda
House of Bows
3475-031 Caramulo
Portugal

Tel: +351 232 868 232 / 3
Fax: +351232861308

http://www.sociedade-caramulo.pt/

Felder mit * müssen zwingend ausgefüllt werden.


Museu do Caramulo

Museu do Caramulo

Ein einzigartiges Museum und einzigartige


Zwei Brüder, Abel und João de Lacerda, in den fünfziger Jahren gegründet, ein ungewöhnliches Museum, einem kleinen Dorf namens Caramulo, auf einem Berg in Zentral-Portugal gelegen, mit üppiger Vegetation, Südlage, einem Tal rund 80 km lang: Die meisten weites Panorama des Landes.

Abel de Lacerda, leidenschaftlich für die Kunst, bauen ein Gebäude mit den modernsten Konzepten in Museologie, um eine außergewöhnliche Sammlung von Kunstwerken aus 500 Stücken von Malerei, Skulptur, Möbel, Keramik und Teppichen, von der Römerzeit bis gemacht aussetzen Picasso.

João de Lacerda, in der Liebe mit Autos, bauen ein anderes Gebäude an der ersten, für 100 Autos und Motorräder aussetzen, im Prinzip, dass alle Autos leicht entfernt werden konnte, für die Anzeige und Naturschutz.

Latest from Museu do Caramulo

Related Video

Dim lights
More in this category: « ACERT Pfarrei Wächter »

Das Konsortium Region Caramulo

Sportnatura Events
Quinta de Cabriz
VisitCentro.com
Hotel Caramulo
Hotel José Severino
Solar de Vilar
Brotherhood of the Lamb und Sierra Caramulo
ACERT
Caramulo Museum
Society Caramulo, SA
Pfarrei Wächter
City of Tondela
Tourism Center